© Hexenmuseum Schweiz

 
Webdesign by Wicca Hexenmuseum

 

Spenden? Wozu?

Unser Museum wurde mit unseren Privatmitteln aufgebaut und eingerichtet. Wir werden nicht von öffentlichen Geldern oder Stiftungen unterstützt. Jegliche Form von finanzieller Unterstützung, ist für ein öffentliches Museum dieser Art äusserst hilfreich und sicher dessen Erhalt in der Zukunft.

Wir suchen auf Auktionen in der ganzen Welt nach neuen Exponaten, die wir je nach Budget erwerben können. Da ein Museum sehr hohe Unterhaltskosten hat, wägen wir Neuanschaffungen genau ab.
Daher freuen wir uns jederzeit über einen "Zustupf" von Spendern und Gönnern.
Wir "erneuern" das Innere des Hexenmuseums laufend, indem wir neue Vitrinen anschaffen, Beleuchtungen ergänzen, Hörstationen einrichten oder den wunderschönen Garten pflegen und bepflanzen.
Nebst dem Hexenmuseum, unterstützen wir mit unserer Trinkgeldkasse auch verschiedene Tierschutzprojekte und finanzieren Patentiere wie Wölfe in den USA und in Kanada und nicht mehr vermittelbare Hunde.

Alle an uns gehende Spenden und Sponsoring Gelder können von den Steuern abgesetzt werden. Wir sind eine vom Kanton Aargau anerkannte Einrichtung, deren Zuwendungen steuerlich absetzbar sind.
Liste Kanton Aargau

Alle Barspenden sind im Hexenmuseum willkommen.

Bitte erwähnen Sie den Verwendungszweck (Spende) bei Ihrer Einzahlung auf unser Museumskonto:
Aargauische Kantonalbank, 5001 Aarau
Clearing Nummer 761
SWIFT-Adresse KBAGCH22XXX 
Kontonummer.: 50-6-9
, IBAN: CH93 0076 1016 1223 5294 3
Zugunsten von Hexenmuseum Schweiz Verein
Muehliacherweg 10
5105 Auenstein

Vielen Dank!


Gönner & Spenden

Wir danken allen Gönnern und Spendern, egal ob Sach- oder Geldspenden. Euer Beitrag ist wertvoll und wichtig für das Gelingen und die Vielfalt unseres Museums. Herzlichen Dank!