Hexenmuseum Schweiz - Schloss Liebegg - Gränichen AG  

 



© Hexenmuseum Schweiz

 
Webdesign by Wicca Hexenmuseum

 

 

Magischer Mond- und Hexenkalender
Januar 2018

 

Neben der Sonne stellt der Mond die mächtigste und deutlich spürbarste Energie dar, die wir wahrnehmen. Von beiden Gestirnen, die unsere Erde regieren, wirkt der Mond subtiler, feiner und tiefgründiger. Die Sonne wirkt stimmungsaufhellend und aktivierend und fördert damit den männlichen Teil in uns. Der Mond jedoch beeinflusst unser Gemüt, unsere Stimmungen und Gefühle und spricht damit unsere weibliche Seite an.
Unzweifelhaft bestimmt der Mond entscheidend unsere Reaktionen und Handlungsweisen im Alltag. In gewissen Mondstunden und Konstellationen liegt eine besondere Kraft in der Luft, die es zu nutzen gilt. Bestimmte Handlungen zu dieser Zeit wirken besonders nachhaltig, weshalb weise Frauen und Männer zu allen Zeiten bereits nach so etwas wie einem Mondkalender gelebt haben. Mond-Aspekte sind bereits zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem exakten Zustandekommen der mit Uhrzeit genannten Konstellation spürbar. Zum genauen Fälligkeitszeitpunkt wirken sie natürlich am intensivsten.

Legende - B (Beruf), L (Liebe), R (Räuchern, Rituale), G (Geld),

S (Schönheit, Wellness)

Wenn ein Buchstabe doppelt auftaucht, ist das ein besonders günstiger Tag zum Nutzen der jeweiligen Energie! 
 

1. Januar. Neujahr.

Tagesqualität: S

Mond im Krebs, zunehmend (Zeicheneintritt um 09.11 Uhr).

Eine Bedrücktheit liegt über diesem Tag. Der Krebsmond wird von Venus und Saturn opponiert, was eine frostige Stimmung in Liebes- und Beziehungsverhältnisse tragen kann. Besonders betroffen sind die kardinalen Zeichen, die heute starken Stimmungsschwankungen neigen. Schauen Sie sich heute bewusst die Themen an, die Sie ängstigen, denn heute wäre ein guter Tag, belastete Gefühlslagen zu klären. Unser Loslassen-Öl hilft beim Loslassen – auch von negativen emotionalen Zuständen, schenkt zudem den Mut zu einem Neuanfang – am besten selbst die magische Erfahrung machen.


Dienstag, 2. Januar.

Tagesqualität: R, S

Mond im Krebs, zunehmend. Um 03.35 Uhr ist Vollmond.

Der (Voll)Mond steht in Opposition zu Pluto und kritisch zu Uranus, was eine innere Unruhe und Getriebenheit mit sich bringen kann. Allerdings liegt heute auch eine mediale Feinfühligkeit in der Luft, immerhin befinden sich Sonne und Neptun im harmonischen Aspekt. Zugleich bestehen günstige Mond-Mars-Jupiter-Aspekte, die eine große Leidenschaftlichkeit mit sich bringen. Zudem wird Uranus nach halbjähriger Rückläufigkeit heute wieder direkt. Idealer Tag, um Veränderungen einzuleiten, zudem ein guter Tag für die Orakelarbeit. Unser Abracadabra-Öl unterstützt magisches Arbeiten.

 

Mittwoch, 3. Januar.

Tagesqualität: L, G, R

Mond im Löwen, abnehmend (Zeicheneintritt um 08.24 Uhr).

Der Löwe-Mond steht völlig ohne Aspekte da, kann sich in seiner vitalisierenden Kraft ungehindert entfalten. Grundsätzlich ein günstiger Tag, um sich zu zeigen und zu präsentieren. Insofern günstiger Tag für berufliche Bewerbungs- und Vorstellungsaktivitäten. Das wäre aber auch ein prima Tag für einen wirkungsvollen Liebeszauber: Venus und Neptun bilden einen harmonischen Aspekt. Besonders günstig für Rituale zur Anziehung eines passenden Partners. Verwenden Sie unser Attraktiv-Öl – eröffnet neue Möglichkeiten und Begegnungen.

 

Donnerstag, 4. Januar.

Tagesqualität: B, L, G

Mond im Löwen, abnehmend.

Ein zwar etwas aufgeregter, aber dennoch positiver Tag mit kreativ-schöpferischen Impulsen. Der Löwe-Mond wird von Mars und Jupiter attackiert, was eine streitlustigerechthaberische Stimmung vermitteln kann. Gerade die fixen Zeichen können heute ziemlich gereizt reagieren – keine Sympathien im Streit verbauen. Andererseits liegen geniale Ideen in der Luft, immerhin bestehen positive Mond-Merkur-Uranus-Aspekte.
Jetzt können sich auch neue Wege aus verfahrenen Situationen finden.

 

Freitag, 5. Januar. Perchten Nacht

Tagesqualität: B, G, R, S

Mond in der Jungfrau, abnehmend (Zeicheneintritt um 09.13 Uhr).

Ausgezeichneter Tag, um Ordnung und Klarheit in all die Angelegenheiten zu bringen, die zuletzt womöglich vernachlässigt wurden. Der Jungfrau-Mond wird von Saturn positiv aspektiert, was eine gute Konzentrationskraft verrät – ideal bei Prüfungen. Das wäre aber auch günstiges Mondzeitfenster für alle Maßnahmen rund die eigene Körperlichkeit und Gesundheit. Gleichwohl ein guter Tag für eine Reinigungsräucherung. Unsere Reinigung-Räuchermischungen dienen als magische Reinigung von energetisch belasteten Räumen – gute Hilfe auch bei/nach Streit oder Krankheiten.
Heute fliegt die Percht oder Frau Holle über die Häuser und segnet die Fleissigen. Über kleine Leckereien, auf dem Dach deponiert, freut sie sich besonders.

 

Samstag, 6. Januar. Dreikönigstag. Befana Tag

Tagesqualität: B, G, S

Mond in der Jungfrau, abnehmend.

Eine Mond-Neptun-Opposition vermittelt zwar leicht diffuse Tendenzen, was Missverständnisse schüren kann. Dafür empfängt der Jungfrau-Mond zum Ausgleich freundliche Aspekte von Sonne, Venus, Mars, Jupiter und Pluto. Dazu kommt eine harmonische Merkur-Uranus-Verbindung. Alles in allem eine Konstellation, die überraschend neue und praktikable Ideen und Lösungen zu Tage fördert. Grundsätzlich ein günstiger Tag für Klärungen jeder Art. Unser Reinigungs-Öl neutralisiert negative Energien und Einflüsse im gesamten Wohn- und Wirkungsbereich – einfach ein paar Tropfen ins Wischwasser geben.
Heute bringt Befana die gute Hexe den braven Kindern Geschenke. Dieser Brauch wird in Italien und dem Tessin noch rege praktiziert. Der Dreikönigskuchen war einst ein Hexenkuchen mit einer Mandel oder Münze drin. Wer sie fand hatte ein Jahr lang besonderes Glück und Erfolg.

 

Sonntag, 7. Januar.

Tagesqualität: R

Mond in der Waage, abnehmend (Zeicheneintritt um 13.16 Uhr).

Eine immense, nahezu magische Leidenschaftlichkeit liegt in der Luft: Mars und Jupiter bilden eine Konjunktion im Skorpion – starke Wunsch- und Imaginationskräfte, die magisch genutzt werden können. Ideal für Wunscherfüllungsrituale, wobei unser Mojo Wunsch-Öl unterstützend wirken kann. Indes kann die Tagesharmonie heute etwas getrübt sein: der Waage-Mond wird von Saturn befehdet, was eine ziemliche Frostigkeit ins Beziehungsleben tragen kann. Aussprachen helfen weiter …

 

Montag, 8. Januar.

Tagesqualität: B, G

Mond in der Waage, abnehmend.

Ausgesprochene Erfolgskonstellationen bestimmen diesen Tag: Es bestehen harmonische Sonne-Venus-Jupiter-Verbindungen, dazu gesellt sich eine harmonische Mars-Pluto-Verbindung. Sehr guter Tag zum Start von Vorhaben. Doch ähnlich wie gestern wird die Harmonie empfindlich gestört: der Waage-Mond wird von Sonne, Venus und Pluto kritisch aspektiert, was Eifersuchtsgefühle schürt und sogar Partnerdissonanzen provoziert. Eine Lavendel- oder Harmoniekerze sorgt für ausgleichende Energien im Raum und stimmt milde.

 
Dienstag, 9. Januar.

Tagesqualität: B, L R, S

Mond im Skorpion, abnehmend (Zeicheneintritt um 21.07 Uhr).

Extreme magische Kräfte liegen in der Luft: Sonne, Venus und Pluto bilden eine Konjunktion im Steinbock, dies im günstigen Aspekt zu Mars im Skorpion. Ideale Zeit für hochwirksame Liebesrituale! Verwenden Sie rosa Kerzen (durchgefärbt) und salben sie mit Patchouli, Ylang Ylang und Rosenöl und lassen sie den Zauber wirken.
Eine Mond-Uranus-Spannung trägt Unruhetendenzen in den Tag, doch da sich Merkur zugleich harmonisch zeigt, kann die Unruhe in kreative mentale Energie transformiert werden.

 

Mittwoch, 10. Januar.

Tagesqualität: L, G, R, S

Mond im Skorpion, abnehmend.

Ähnlich wie der gestrige Tag, ist auch der heutige magisch stark aufgeladen und dient ideal für die Hexenarbeit. Der Skorpion-Mond empfängt harmonische Aspekte von Saturn und Neptun, zudem bilden Sonne und Mars einen harmonischen Aspekt. Das wäre ein günstiger Zeitpunkt für Loslass-, Schutz- und Trennungsrituale. Vor allem aber für Abwehrzauber und Antimobbingrituale, wobei unser Bleib mir fern und Antimobbing-Öl unterstützend dienen kann, da sie sich als sehr wirksam gegen Intrigen und Streit im Beruf erwiesen haben- selber austesten.

 

Donnerstag, 11. Januar.

Tagesqualität:  B, L, G, R, S

Mond im Skorpion, abnehmend.

Auch dieser Donnerstag birgt besondere magische Manifestationskräfte. Merkur betritt das beharrende Zeichen Steinbock, der Skorpion-Mond bildet eine Konjunktion mit Mars und Jupiter, wird zugleich von Sonne, Venus und Pluto freundlich bestrahlt. Jetzt wären hochwirksame Erfolgs- und Wunscherfüllungsrituale möglich. Stellen Sie sich Ihr ersehntes Szenario so lebhaft wie möglich vor das geistige Auge, verwenden Sie zur magischen Bekräftigung unser Krone des Erfolgs-Öl – unterstützend bei der Erfüllung Ihrer Herzenswünsche und Ziele.

 

Freitag, 12. Januar.

Tagesqualität: G, L, R

Mond im Schützen, abnehmend (Zeicheneintritt um 08.05 Uhr).

Der Schütze-Mond steht völlig ohne Aspekte am Himmel, so dass sich seine visionäre Kraft pur entfalten kann. Günstiger für Neuanfänge aller Art, wobei unser Neuer Weg-Öl unterstützend dienen kann. Auch zum Entwickeln neuer Ideen sowie zum Festlegen neuer Ziele wäre das ein hervorragender Tag. Gleichwohl bestens zum Abklären von Rechtsfragen, wobei unser Justizia-Öl den Prozessausgang magisch begünstigen kann. Auch als Reisetermin wäre dieser Freitag bestens geeignet.

 

Samstag, 13. Januar.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Schützen, abnehmend.

Es liegt eine besondere Konzentrations- aber auch Manifestationskraft in der Luft: Merkur und Saturn bilden eine Konjunktion im Zeichen Steinbock. Ein guter Zeitpunkt, um neue Ziele samt Zeitmanagement festzulegen. Allerdings liegen gewisse Unsicherheiten in der Luft: der Schütze-Mond wird von Neptun angefeindet, zugleich bilden Venus und Uranus einen Spannungsaspekt – erhöhte Gefahr von Missverständnissen, Partnerkrisen-Stimmung. Auf magischer Ebene dennoch guter Zeit für Trennungsrituale, wobei unser Loslassen-Öl unterstützend wirkt – idealer magischer Helfer bei Trennungsschwierigkeiten.

 

Sonntag, 14. Januar.

Tagesqualität: B

Mond im Steinbock, abnehmend (Zeicheneintritt um 20.43 Uhr).

Dieser Sonntag ist noch deutlich von der expansiven Schütze-Mond-Energie geprägt. Da der Mond von Uranus günstig aspektiert wird, können sich heute überraschende Impulse und Lösungen aus verfahrenen Situationen ergeben, wobei unser Alles wird gut-Ölmagisch dabei unterstützt, disharmonische Verhältnisse zu harmonisieren und das Blatt zum Guten zu wenden. Dennoch liegt viel Unberechenbares in der Luft: Sonne und Uranus befehden sich, was ein deutlich angespannt-impulsives Klima mit sich bringt. Jetzt keine Entscheidungen aus dem Affekt treffen!

 

Montag, 15. Januar.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Steinbock, abnehmend

Eine auffällige Konzentrations- aber auch Manifestationskraft liegt über diesem Montag: Mond, Merkur und Saturn bilden eine Konjunktion im soliden Steinbock-Zeichen, dies im günstigen Aspekt zu Neptun. Idealer Tag für Prüfungen, aber auch zur Abklärung von Amts- und Behördenfragen. Magisch günstig für Abwehr-, Bann- und Antimobbing-Rituale. Wenn Sie selbst mit Mobbing zu tun haben, sei unser Antimobbing-Öl eine magische Empfehlung –sehr effektiv gegen Intrigen und Streit im Beruf.

 

Dienstag, 16. Januar.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Steinbock, abnehmend.

Der Steinbock-Mond bildet eine Konjunktion mit Pluto und wird von Mars und Jupiter günstig aspektiert, was ein idealer magischer Moment sowohl für Wunscherfüllungsrituale von hoher Manifestationskraft, als auch für Schutz- und Anti-Mobbing-Rituale wäre. In diesem Zusammenhang möchte ich unser Schwarze Katze-Öl ans magische Herz legen, das bei bei all den oben genannten Ritualen dienlich sein kann. Etwas Unruhe indes kann eine Mond-Uranus-Spannung verursachen, was vor allem die kardinalen Zeichen als Hang zur impulsiven (Re)Aktionen spüren können.

 

Mittwoch, 17. Januar.

Tagesqualität: B, L, G

Mond im Steinbock, abnehmend. Neumond um 03.18 Uhr. Um 09.33 Uhr wechselt der Mond in den Wassermann, ist wieder zunehmend.

Sehr guter Tag für jede Art von Klärungen – vor allem auf der Beziehungs- und Partnerebene. Der (Neu)Mond steht mit Venus zusammen – magischer Moment für partnerschaftliche Wiederannäherungen, Neuanfänge in der Liebe sowie für Aussprachen und Aussöhnungen, wobei Versöhnung-Öl magisch unterstützend wirken kann. Gleichwohl ein günstiger Tag für jede Art von Teamarbeit, insbesondere für kreatives Brainstorming, zum Entwickeln neuer Ideen und Projekte.

 

Donnerstag, 18. Januar.

Tagesqualität: B, L, R

Mond im Wassermann, zunehmend.

Heute sind Überraschungen gerade im Beziehungsbereich möglich. Liebesgestirn Venus wechselt in den Wassermann, derweil der Wassermann-Mond völlig frei von Aspekten ist. Gut möglich, dass sich heute Freunde melden, von denen man lange nichts gehört hat, gleichwohl wäre das ein wundervoller Tag für jede Art von Neuanfang in der Liebe, aber auch für den freundschaftlich-kreativen Austausch.

 

Freitag, 19. Januar.

Tagesqualität: B, G, S

Mond in den Fischen, zunehmend (Zeicheneintritt um 21.28 Uhr).

Dieser Freitag ist noch deutlich von der quecksilbrigen Wassermann-Mond-Energie geprägt. Viele Ideen, geniale Gedanken und spontane Problemlösungen liegen in der Luft, angezeigt durch einen harmonischen Mond-Uranus-Aspekt. Allerdings liegt auch eine deutliche Gereiztheit in der Luft, provoziert durch eine Mond-Mars-Spannung. Gerade die fixen Zeichen können heute auf Ärgernisse, Provokationen und Machtproben einsteigen. Schützen und harmonisieren Sie sich mit einem Tropfen unseres Harmonie-Öls.

 

Samstag, 20. Januar.

Tagesqualität: L, R, S

Mond in den Fischen, zunehmend. Um 04.10 Uhr wechselt die Sonne in den Wassermann.

Eine fühlbare Inspiration und Feinfühligkeit liegt über diesem Samstag: es besteht eine harmonische Merkur-Neptun-Verbindung, dazu gesellt sich eine Mond-Neptun-Konjunktion im günstigen Aspekt zu Merkur. Gerade für kreativ-musisch Schaffende kann das ein äußerst produktiver Tag werden. Günstige Zeitqualität für eine Orakelbefragung, wobei ich unterstützend unser neues Visions-Öl empfehlen möchte. Der Tag eignet sich ebenso bestens für hochwirksamen Wunscherfüllungszauber.

 

Sonntag, 21. Januar.

Tagesqualität: L, R, S

Mond in den Fischen, zunehmend.

Der Fische-Mond empfängt förderliche Aspekte von Jupiter und Pluto. Damit sind die magisch-medialen Sinne angesprochen. Günstige Konstellation sowohl für eine Orakelbefragung, aber auch für Hypnose- und Rückführungssitzungen. Auf magischer Ebene ein guter Zeitpunkt für Imaginations- bzw. Wunscherfüllungsrituale. Gleichwohl wäre das ein günstiger Zeitpunkt für ein Ritual zur Steigerung der Hellsicht. Unser Vision-Öl hilft beim Erkennen verborgener Zusammenhänge und künftiger Möglichkeiten – ideal für die Zukunftsschau.

 

Montag, 22. Januar.

Tagesqualität: B, S

Mond im Widder, zunehmend (Zeicheneintritt um 07.28 Uhr).

Dieser Tag birgt aggressive Untertöne, auch kann heute leicht Verdruss aufkommen: der Widdermond wird von Saturn befeindet. Gerade bei den kardinalen Zeichen können sich heute Ziel- und Willenskonflikte ergeben, auch kann erhöhte Reizbarkeit zu schaffen machen. Da sich allerdings zugleich Sonne und Venus harmonisch zeigen, können etwaige Konflikte versöhnlich geregelt werden, wobei unser Versöhnung-Öl den Aussöhnungsprozess magisch erleichtert – selbst die Erfahrung machen! Nicht von Miesmachern runterziehen lassen, auch nicht auf etwaige Provokationen einsteigen!

 

Dienstag, 23. Januar.

Tagesqualität: L, R

Mond im Widder, zunehmend.

Der Widdermond wird von Merkur und Pluto heftig attackiert – akute Streitgefahr, vor allem für die kardinalen Zeichen. Machtkonflikte drohen. Wer Mobbing-gefährdet ist, dem sei unser Beuge dich-Ölans Herz gelegt – hochwirksames Antimobbing-Öl, starke magische Hilfe bei Intrigen, Streit und „dicker Luft“ am Arbeitsplatz. Zur Harmonisierung und zusätzlichem Schutz empfehle ich unser Harmonie-Öl – schenkt zudem Geborgenheitsgefühle und unser Tiefer Schlaf-Öl einen geruhsam-erholsamen Schlaf.

 

Mittwoch, 24. Januar.

Tagesqualität: B, L, G, R

Mond im Stier, zunehmend (Zeicheneintritt um 14.41 Uhr).

In der 1. Tageshälfte ist noch deutlich die aggressive Widdermond-Energie zu spüren, dies sogar forciert, zumal der Mond mit Uranus zusammensteht. Jetzt nichts aus dem Affekt beschließen! Dennoch ein günstiger Tag zum Regeln von Finanzen: Merkur und Pluto bilden einen harmonischen Aspekt, gleichwohl wird der Stiermond von Saturn freundlich bestrahlt. Magisch ein günstiger Zeitpunkt für wirkungsvollen Geldzauber! Entzünden Sie unsere Witches Purse Votivkerze– dazu etwas CASH-Öl auf ein goldenes 5-Rappen Stück streichen und es in der Geldbörse bei sich tragen. Kann neue Verdienstmöglichkeiten eröffnen und eine Verbesserung der finanziellen Lage begünstigen.

 

Donnerstag, 25. Januar.

Tagesqualität: B, L, G, R

Mond im Stier, zunehmend.

Mehr noch als der gestrige Tag, dient der heutige ideal für alles rund um die Themen Geld und Liebe. Der Vormittag kann etwas launisch werden, immerhin wird der Stiermond von Venus befehdet. Erhöhte Partnerstreitgefahr vor allem für die fixen Zeichen. Zum Ausgleich bestehen harmonische Merkur-Jupiter- sowie Mond-Neptun-Verbindungen. Magisch ideal für Erfolgsrituale in beruflichen und finanziellen Angelegenheiten.

 

Freitag, 26. Januar.

Tagesqualität: B, G, L

Mond in den Zwillingen, zunehmend (Zeicheneintritt um 18.41 Uhr).

Die erste Tageshälfte ist noch deutlich von der bewahrend-sinnlichen Stiermond-Energie geprägt.  Günstiger Zeitpunkt, um Geld und Versicherungsangelegenheiten zu regeln. Die 2. Tageshälfte kann deutlich an Fahrt zulegen, zumal der Zwillinge-Mond dem Mars gegenübersteht. Starke Tendenz zu Streitgesprächen, die sich zu Wortgefechten steigern können, vor allem bei den flexiblen Zeichen. 
 

Samstag, 27. Januar.

Tagesqualität: B, G, L

Mond in den Zwillingen, zunehmend.

Heute besteht eine deutliche Tendenz zu Missverständnissen, angezeigt von einer Mond-Neptun-Spannung. Betroffen sind vor allem die flexiblen Zeichen, die sich heute um einen klaren Ausdruck bemühen sollten. Da zugleich harmonische Sonne-Mond-Venus-Aspekte bestehen, können heute selbst für verzwickte Differenzen einverständliche Lösungen gefunden werden. Unser Konzentrations-Öl hilft, sich zu fokussieren und hilft die richtigen Worte zum rechten Zeitpunkt finden – ideale Hilfe bei AussprachenVerhandlungen, wichtigen Gesprächen und Prüfungen – austesten!

 

Sonntag, 28. Januar.

Tagesqualität: B, L, S

Mond im Krebs, zunehmend (Zeicheneintritt um 19.59 Uhr).

Dieser Sonntag steht noch deutlich unter der eher luftig-aufgeregten Zwillinge-Mond-Energie. Ein positiver Mond-Uranus-Aspekt vermittelt eine kreativ-geniale Stimmung. Jetzt können all die Ideen gefunden werden, auf die Sie lange gewartet haben. Grundsätzlich ein guter Tag zum Entwickeln Konzepte sowie für jede Art von Gesprächen, wozu auch Aussöhnungsunterredungen zählen, die heute ihre Wirkung zeigen.

Montag, 29. Januar.

Tagesqualität: R, S

Mond im Krebs, zunehmend.

Eine gewisse Schwermut liegt über diesem Tag, immerhin wird der Krebsmond von Saturn opponiert. Gerade die kardinalen Zeichen können heute deutlich pessimistische Anwandlungen haben und sich innerlich blockiert fühlen. Hier kann ein Tropfen unseres Positive Energie-Öles helfen, das beschwingend und stimmungsaufhellend wirkt.  Da der Krebsmond einen harmonischen Neptunaspekt empfängt, wäre das ein guter Moment für eine Orakelbefragung oder eine Hypnosesitzung.

 

Dienstag, 30. Januar.

Tagesqualität: R, S

Mond im Löwen, zunehmend (Zeicheneintritt um 19.54 Uhr).

Auch am heutigen Dienstag ist die sensible-intuitive Krebsmond-Energie zu spüren. Da der Mond von Merkur und Uranus kritisch aspektiert wird, liegt eine emotional unberechenbare Stimmung in der Luft, aus der Missverständnisse und beleidigte Reaktionen erwachsen können. Derweil wirken günstige Mond-Mars-Jupiter-Aspekte ausgleichend, so dass im etwaigen Streitfall versöhnliche Lösungen gefunden werden können. Unser Wicca-Öl unterstützt dabei, zur eigenen Meinung zu stehen, Grenzen zu setzen und „Nein“ zu sagen – gönnen Sie sich diese magisch-sinnliche Erfahrung.

 

Mittwoch, 31. Januar.

Tagesqualität: R

Mond im Löwen, zunehmend. Der Vollmond um 14.28 Uhr fällt mit einer totalen Mondfinsternis zusammen.

Heute liegen spürbare Beziehungsstreitigkeiten in der Luft. Der Löwe-(Voll)Mond steht Venus gegenüber, was Turbulenzen ins Liebes- und Partnerschaftsleben vor allem der fixen Zeichen tragen kann. Gerade jetzt können sich Machtproblem eröffnen, auch können Eifersuchtsgefühle Beziehungsverhältnisse trüben. Im Krisenfall kann ein Venusamulett helfen, die Beziehungsbande zu festigen und das Zusammengehörigkeit sowie die gegenseitige Liebe zu stärken.

© Copyright 2017 Wicca Meier-Spring Hexenmuseum Schweiz/Hexentruhe Maggie Bäumer.