Hexenmuseum Schweiz - Schloss Liebegg - Gränichen AG  

 

DATENSCHUTZ



© Hexenmuseum Schweiz

 
Webdesign by Wicca Hexenmuseum

 

 

Magischer Mond-, Planeten- und Hexenkalender

 
Der Mond oder die Mondin hat in allen Kulturen und Zeiten die Menschen in den Bann gezogen, einige haben staunend andere erfürchtig hoch zur nächtlichen Lampe am Himmel geblickt. Das geheimnisvolle, silberne Licht welches mal weniger mal mehr wird, der volle Mond, die weisse strahlende Kugel, die Zierde der Nacht, beeinflusst unser Leben, die Ebbe und Flut, die Körper- und Baumsäfte, der Zyklus der Frau, die Gefühle von Mensch und Tier.
Ein Relief welches ungefähr 23'000 Jahre alt ist, zeigt den Mondkult der Venus von Laussel, als Göttin dargestellt, die ein Mondhorn trägt.
Die Funde in den Höhlen der Ile-de-France lassen nach neuesten Erkenntnissen darauf schliessen, dass dort wahrscheinlich die frühesten, uns bekannten Mondbeobachtungen stattgefunden haben.
Das Altertum ist voll von Mondgottheiten, Isis in Ägypten, Luna in Rom, Selene in Griechenland, Sin in Babylon, Coyolxahki in Mexiko.
Diese wurden meist im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit, Geburt, Wachstum , Träumen, Weisheit aber auch dem Tod gesehen.
Auch Hippokrates um 460 v. Chr., auf Kos, † um 370 v. Chr. in Larisa, Thessalien) war ein griechischer Arzt und gilt als der berühmteste Arzt des Altertums und „Vater der (modernen) Medizin“, studierte angeblich vor der Behandlung eines Patienten, die Konstellation des Mondes um diese in die Therapie einfliessen zu lassen.
Es ist allerhand kurioses im Zusammenhang mit dem Mond geschrieben, geglaubt und zelebriert worden.
Auch das chistliche Kirchenjahr orientiert sich nach dem Mond. Deshalb sind Ostern und Pfingsten bewegliche Feiertage. Ostern fällt auf den ersten Sonntag nach dem zyklisch bestimmten Vollmond, der nach dem 21. März stattfindet. Fällt der kirchliche Frühlingsvollmond auf einen Sonntag, wird Ostern am darauf folgenden Sonntag gefeiert.
Der 21. März ist der kirchlich vereinbarte Termin für den Frühlingsanfang. Dies ist eine Vereinfachung: Das tatsächliche Datum der Tagundnachtgleiche im März, die den astonomischen Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel markiert, fällt von Jahr zu Jahr auf unterschiedliche Daten und bewegt sich zwischen dem 19. und dem 22. März.
 

September 2019

Willkommen in den wilden Herbststurm- und Spinnennetz Zeit

Zum Glück hatten wir im August eine astrologische Pause von den intensiven Energien, die im Juli auftraten. Der September ist jedoch so schwierig wie der Juli, und es gibt keine Möglichkeit, ihn zu beschönigen. Es gibt mehr als ein paar unangenehme Aspekte, die uns eine gemeinsame Hühnerhaut verursacht.

In der Kabbala ist Jungfrau als Elul bekannt und der kosmische Monat der Umkehr (Teschuwa). Dies ist die Zeit, in der wir die negativen Aktionen, die wir im Laufe des Jahres unternommen haben, loslassen. Wir alle sind aufgerufen, die Ursachen besser zu verstehen und persönliche Änderungen vorzunehmen, um zu vermeiden, dass sie in Zukunft wiederholt werden. Es ist auch der Monat, in dem wir Versprechen (Gelübde) einlösen müssen, die wir im letzten Jahr gemacht haben.
Wie Sie sehen, wird das Leben auf spiritueller Ebene immer anspruchsvoller!

In der irdischen Welt ist die Jungfrauensaison ebenso schwierig. Bei der Jungfrau geht es um Details, und dies kann für viele überwältigend sein, insbesondere für die Feuerzeichen. Die Fokussierung auf Details kann jedoch die einzige Möglichkeit sein, die Ergebnisse aus dem Leben herauszuholen, die wir bevorzugen. Achten Sie genau auf die Informationen, die Sie im September erhalten, da dies der Schlüssel zur Beseitigung von Hindernissen in Ihrem Leben sein kann!

Erster Akt

Am 2. September verbindet sich die Sonne in der Jungfrau mit dem Mars und ist ein Kraftwerk, dass neue Dinge anziehen und Hindernisse überwinden kann. Hüten Sie sich vor zu viel verbaler Gewalt am 3! Da verbindet sich Merkur mit dem Mars. Es wird Ihnen gut tun, wenn Sie Ihre Zunge Ihre wahren Empfindungen nicht kontrollieren lassen.
Wenn der betrügerische Planet auf den Gott des Krieges ausgerichtet ist, besteht die Tendenz, Ihre Gespräche nicht zu filtern. Um sich zu schützen, sollten Sie Wicca’s magisches Öl Kein Neid, Auraschutz und Innere Ruhe verwenden. Um impulsive Tendenzen auszugleichen, empfehlen wir die Votivkerze Stabilität und Harmonie.

In anderen Teilen des Himmels ist der Venus-Tango mit der Jungfrau das Zeichen ihres Sturzes. Venus fühlt sich in der Jungfrau außergewöhnlich schwach und kann uns zu einem Gefühl der Unsicherheit sowohl in Bezug auf die Liebe als auch in Bezug auf das Geld führen. Am 4. September tritt Venus gegen Neptun an. Venus-Neptun-Aspekte sind äußerst knifflig, weil wir zu Idealisierung, Fantasie und schließlich zu Enttäuschung neigen, wenn gewöhnliche Menschen unsere Erwartungen nicht erfüllen können. Beziehungsschwierigkeiten sind also wahrscheinlich und finanzielle Probleme können leicht auftreten. Es macht Spaß, im Glamour des Geldes gefangen zu sein, zumindest bis die Rechnung fällig wird. Wir empfehlen die Votiv Kräuterkerze Emotionale Balance und Wicca’s magisches Öl Klarheit, um eine klare Sicht zu erhalten, während Venus im Zeichen der Jungfrau steht. Diese funktionieren auch einwandfrei zusammen mit der Votiv Kräuterkerze Selbstvertrauen bis Venus am am 14. September in die Waage zieht.

Obwohl der Mars den ganzen September über hauptsächlich positive Aspekte hervorbringt, bildet er für Neptun am 4. September ein schwieriger Aspekt. Dies ist ein potenziell starker Energieverbrauch. Wir empfehlen, die Votiv Kräuterkerze Energie & Wille anzuzünden, um Ihre Ausdauer zu erhöhen und den neptunischen Einbruch zu überwinden, als wäre nichts passiert.

Der 8. September, bei zunehmendem Mond im Steinbock eignet sich ideal für Schutzzauber.

Mitte Monat’s Magie erforderlich

Der Vollmond steht am 13. September im Zeichen der Fische. Fische sind schwierig zu manövrieren, weil nichts klar ist. Auch ist Fische ist das Sonnenzeichen der Sucht. Verwenden Sie diesen Vollmond, um sich Ihrer Sucht klar zu werden und damit umzugehen, idealweise eine Änderung zum Besseren anzustreben und aktiv vorzugehen. Für diesen Fische Vollmond empfehlen wir alle Heilungskerzen und Öle sowie besonders die Votiv Kräuterkerze Gewollte Veränderung!
Auch am 13. September trinkt die Sonne Plutoenergie (Bildlich gesehen). Diese Energie ist großartig, um in seiner persönlichen Kraft zu stehen. Feiern Sie Sie mit einer entsprechenden Göttinenkerze. Venus tritt am 14. September in ihr eigenes Zeichen der Waage ein. Dies wird Beziehungen und finanzielle Schwierigkeiten verbessern. Ein weiterer Grund zum Feiern!
Am Donnerstag, 19. September bei abnehmendem Mond im Stier stehen die Sterne günstig um Immobilien zu verkaufen! Dazu eine grüne oder goldene Kerze mit etwas von Wicca's magischem Öl Krone des Erfolges einsalben und beim Verkaufsgespräch oder der Besichtigung anzünden.


Die berühmte letzte Szene

Merkur bewegt sich in die gerechte und ausgewogene Waage, bildet aber leider schwierige Aspekte für Saturn am Sonntag, 22. September und den Pluto am Donnerstag, 26. September. Während dieser Phase, können Sie sich deprimiert fühlen und Schwierigkeiten haben, das Positive in Ihrem Leben zu sehen. Vermeiden Sie negatives Denken so gut Sie können und verwenden Sie die Votiv Reikikerzen Positive Energie und Freude, um Ihre Stimmung zu verbessern. Trotz allem eignet sich der Sonntag, 22. September ab ca. 7:00 Uhr, wenn der abnehmende Mond ins Zeichen des Krebses wechselt, um Streitigkeiten zu beenden oder bereinigen.

Nach dem Gregorianischen Kalender fällt die Herbst- Tag- und Nachtgleiche/Mabon in der Mitteleuropäischen Zeitzone im 21. Jahrhundert auf den 22. oder 23. September. Dieses Jahr ist dies am Montag, dem 23. September um 9:50 Uhr. Dieser Tag wird für Erntedankfeste und für Haus-Schutzrituale aller Art genutzt. Ideal auch zum Ausräuchern der Wohnräume.

Wenn dann einige Tage später Merkur mit Pluto quadriert, werden möglicherweise verborgene Informationen bekannt, die die Dinge durcheinander bringen können. Analysieren Sie alles und konzentrieren Sie sich auf die Fakten.
Möglicherweise müssen Sie selbstkritisch gewisse Umstände ins rechte Licht rücken, da es sonst zu Problemen kommen kann, wenn sich Venus am Mittwoch, 25. September zu Saturn ausrichtet.

Der Neumond betritt die Waage am Samstag, 28. September. Waage ist das Zeichen der Beziehung und die beste Zeit des Jahres, um Liebeszauber zu machen. Ausserdem eignet sich dieser Tag auch wunderbar um Kummer loszulassen. Melissen- Johanniskraut Tee oder ein schönes Bad helfen dabei mit.
Um Ihre Beziehung zu verbessern, empfehlen wir die Wicca’s magisches Öl Ewige Liebe und unsere Votivkerzen Liebe.
Wenn Sie eine neue Beziehung eingehen möchten, wenden Sie die Votiv Kräuterkerze Attraktivität und Lakshmi sowie Wicca’s magisches Öle Attraktivität und Neuer Weg an, um Ihr Charisma zu verstärken.
Um Sie in dieser «verliebten Konstellation» im Alltag auf Kurs zu halten, empfehlen wir Ihnen, die Votiv Kräuterkerzen Stabilität und Selbstvertrauen zu verbrennen.


Wir hoffen, dass Sie mit Anmut und Leichtigkeit durch den September streifen.