Hexenmuseum Schweiz - Schloss Liebegg - Gränichen AG  

 

DATENSCHUTZ



© Hexenmuseum Schweiz

 
Webdesign by Wicca Hexenmuseum

 

Private Führungen - Leider sind auf Grund der Bestimmungen des Bundesrates keine Führungen erlaubt.
Termine nach Vereinbarung jederzeit via Email.
Bitte beachten Sie, dass wir in den Ausstellungsräumen, den Mindestabstand von 1.5 m unter den Personen Ihrer Gruppe, nicht gewähren können. Es besteht Maskenpflicht.

Privatführungen am Mittwoch/Donnerstag Nachmittag um 15.00 Uhr, gegen Voranmeldung/Vereinbarung
Gruppenführungen (Minimum 5) bis maximal 10 Personen, während den regulären Öffnungszeiten.
Preis für die 60-minütige Führung
CHF 150.00 plus reduzierter Eintritt von CHF 12.00 pro Person.
Der Gesamtbetrag
wird von einer Person bezahlt.



Privatführung für Gruppen, ausserhalb der Öffnungszeiten, gegen Voranmeldung/Vereinbarung.
(Mi/Do Abend ab 18.00 Uhr, an den offenen Sonntagen im Monat um 17:00h)
(Minimum 5 Personen) maximale Anzahl Personen pro Gruppe 10, für Führungen durch die Mehrzahl der Räume.
Varianten für grössere Gruppen (Aufteilung in mehrere Gruppen, zeitlich angepasst oder mehrere Guides) gegen Anfrage.
60 Minuten
CHF 200.--, plus reduzierter Eintritt von CHF 12.00, inkl. Begrüssungstrunk aus der Hexenküche.
Der Gesamtbetrag wird von einer Person bezahlt.




Sonderöffnung für einen Privat/Geschäfts- oder Vereinsanlass mit/oder ohne Raumreservation im Schloss Liebegg

Sie haben einen Anlass in der Schloss Schür oder im Luternau Turm gebucht und möchten in diesem Zusammenhang auch das
Hexenmuseum Schweiz ausserhalb der Öffnungszeiten für sich privat dazu besuchen. Eine vielgenutzte Abwechslung, ideal auch
wenn das Brautpaar einen Fototermin hat und die Gäste sich nicht langweilen sollen, bei einer runden Geburtstagsparty etwas
kulturelle Abwechslung gefragt ist oder als informative Auflockerung bei einem anspruchsvollen Business Event.

Oder Sie möchten an einem gänzlichen anderen Tag oder Zeitpunkt eine Sonderöffnung mit- oder ohne Führung buchen.
Was auch immer Sie antreibt, wir versuchen es in den Terminplan einzufügen und bitten um frühzeitige Buchung.

Einmalige Sonderöffnung von 1,5 - 2 Stunden für eine unbestimmte Anzahl Besucher (bis 50) CHF 450.00
Auf Wunsch zusätzlich Kurzführungen oder Erläuterungen in den grossen Räumen ab CHF 90.00 oder stündige Führungen
pro Gruppen bis max. 12 Personen pro Gruppe/Guide CHF 150.00.

Allgemeine Informationen:

Konditionen seit Corona 2020:
Sonderöffnungen
müssen nach Vertragsabschluss im Voraus bezahlt werden. Bei der Annullation des reservierten Termins, werden CHF 250.00 vom Veranstalter zurückbehalten und CHF 200.00 bei einer Absage bis 4 Wochen vor dem Termin zurückerstattet. Erfolgt die Annullation weniger als 4 Wochen vor dem gebuchten Termin, erfolgt keine Rückerstattung.

Privatführungen müssen nach Vertragsabschluss im Voraus bezahlt werden. Bei der Annullation des reservierten Termins durch den Kunden, werden CHF 150.00 vom Veranstalter zurückbehalten und die Eintritte bei einer Absage bis 4 Wochen vor dem Termin zurückerstattet. Erfolgt die Annullation weniger als 4 Wochen vor dem gebuchten Termin, erfolgt keine Rückerstattung.

Bei einem generellen, erneuten Lockdown wird der volle Betrag zurückerstattet oder ein Ersatzdatum gesucht/angeboten.

Bitte beachten Sie, dass wir den Mindestabstand unter den Teilnehmern der Gruppenführung von 1,5 Metern in den Ausstellungsräumen, aufgrund der baulichen Situation/Raumgrössen nicht gewährleisten können. Es besteht Maskenpflicht.

Wir bieten ein umfangreiches Seminar- und Workshop Programm an, viele der Seminare finden jeweils am Dienstag, Samstag und/oder Sonntag statt. Wir danken für Ihr Verständnis, wenn es ausserhalb der regulär offenen Tagen nicht möglich ist Ihr Wunschdatum zu ermöglichen.

Am Morgen sind keine Privatführungen möglich, in Ausnahmefällen können Termine ab 11:00 Uhr ermöglicht werden.

Am Montag, Freitag und Samstag sind Sonderöffnungen des Museums mit Führungen nur vereinzelt möglich.
Da der unabhängige Schlossbetrieb am Freitag und Samstag für Hochzeiten und Events gebucht wird,
können wir, ausserhalb unserer regulären Öffnungszeiten, an diesen Tagen Ihr gewünschtes Datum allenfalls nicht anbieten.

Am Dienstag ist unser Seminar/Workshop Tag/Abend. Da sind auch im Zusammenhang mit dem Schloss Liebegg
gebuchte Anlässe keine Sonderöffnungen und Privatführungen möglich.

Anmeldung/Anfragen, bitte mit Namen, Adresse und Telefon Nummer per Email an info@hexenmuseum.ch

Reaktionen von Gruppen und Besuchern, welche an einer Führung durch das Hexenmuseum Schweiz
teilgenommen haben finden sie HIER